sieben Ideen

Zwei ist es geworden:

Vier Männer unterschiedlichen Alters verlieben sich unsterblich in Frauen. Die Männer haben mit einander zu tun, die Frauen nicht. Am Ende, ganz kitschig, heiraten oder ziehen die Paare zusammen, auch die ganz jungen. Jede Story nach Schema: Paar, andere Frau, Krise und dann doch zusammen.

Erwin (55) ist ein Ingenieur. Hat noch nie eine Frau gehabt. Es einfach verpasst ... Lernt in Riga Elena (25) kennen, genau und doch ... ganz unwahrscheinliche Nebengeschichte.

(Zufriedener Erwin, sparsam, neuer Job bringt ihn zu Europas RZ, Riga das Mädchen, kommt zurück, ist sicher, nach Riga, Ankunft mit Elena in der Wohnung) -- braucht Umfeld ! (Passt das mit Elena, Spannung aus dem Umfeld -- Vertrauen ), Michael ist sein Kollege, gratuliert ihm und weist ihn auf eine Sekretärin, Rita(50) hin, die viel besser passen würde "wo er doch nun auf den Geschmack gekommen ist".

Frank (45) hat mit 20 eine Tochter gezeugt, ist geschieden und computerspielsüchtig. Jana(45) ist die geschiedene Mutter des eventuellen Schwiegersohns. Die beiden sind das ideale Paar, wissen es aber noch nicht und beschließen die Ehe ihrer Kinder zu torpedieren.

(Vom Computerspiel zur Tochter, Tochter mit Verlobten (!),  Verlobungsfeier Gegenschwiegermutter ist auch kritisch, verlieben dann und zusammen) -- Spannungsbogen( Zustimmung zur Hochzeit -- )

Michael(35) schleppt normalerweise eine nach der anderen ab, begegnet dann aber Anna (45) und das ist dann mal eine, die schon erwachsen ist. Anna lehrt Yoga im Fitnesscenter. Michael lernt sie kennen, weil er die Weiber dort einmal ausprobieren will. Da war so eine Alte in der Sauna und deswegen ... Anna fordert ihn mit Tantra. Die beiden werden süchtig nach einander.

(Er im Yoga, wenig später Sauna, er schleppt ab, begeistert sich für Anna, Anna ok, aber dann zu früh, Üben, üben. Urknallhöhepunkt zum Schluss) -- Spannungsbogen ( anna will nicht, dann aber doch und dann die Übertreibung )

Dennis(20) Student zieht in die WG über Erwin ein. Lernt dort Sofia, Maxi(18) und Eva kennen. Aber Maxi ist die, die etwas besonderes will, etwas das es nicht mehr gibt, eine Beziehung für das ganze Leben, mit nur einem.

(Zieht ein und feiert, Abfuhr bei Sofia/Eva, Maxi mit Besuch ..., mehr, mehr) --- Spannung?

Alles so eher humorvoll romantisch erzählt.

Nutzen: Parship süchtige, die die grosse Liebe suchen
Recherche: Wohn- Arbeitswelten. Könnte alles in der Weichselstrasse spielen (?) Nürnberg (?)

Spielt in der alten Siedlungshäusern. Vier Stockwerke mit Treppe nach oben. Grosser Innenhof.
links sind die 2-Zimmer und rechts die 3-Zimmerwohnungen:

Erwin 2. Stock links

Michael wohnt 3. Stock links

Studenten wohnen im 3. Stock rechts. Eines der Zimmer hat zwei Betten. [Maxi und Eva]

Frank wohnt 1. Stock rechts hat viel Platz und Gästezimmer!